Teilen

Verbringen Sie viel Zeit vor elektronischen Geräten?

Blaues Licht macht Sie ganz träge? Da viele nun verstärkt von zu Hause arbeiten, kann die längere Zeit vorm Bildschirm Augenbeschwerden hervorrufen.

Zwischen Videocalls und Social Media kann die konstante Belastung durch blaues Licht die Augen arg beanspruchen und zu Konzentrationsschwächen führen. Falls Sie zudem noch ständig in klimatisierten Räumen arbeiten oder eine unkorrigierte Sehschwäche haben, sind Ihre Augen für diese Probleme noch anfälliger.

Warum sollte ich beim Schutz vor blauem Licht keine Kompromisse eingehen?

blue light

Blaues Licht wird vorwiegend von der Sonne, aber auch von vielen künstlichen Lichtquellen mit LED (vor allem kaltweiße LED-Lampen) und digitalen Geräten ausgestrahlt. Es kann einer der Hauptauslöser für visuelle Müdigkeitserscheinungen sein. Durch die Kombination von japanischer Handwerkskunst und über einem Jahrhundert voller Innovationen haben wir es uns zur Mission gemacht, unvergleichbare Qualität beim Sehvermögen und klare, langlebige Brillengläser anzubieten. Wir verwenden digitale Geräte heutzutage mehr denn je – zum Arbeiten, Lernen und zur Unterhaltung. Dies sollten wir bei der Wahl einer Brille bedenken.

Schützen Sie Ihre Augen vor blauem Licht mit diesen fünf einfachen Gewohnheiten:

Legen Sie regelmäßig Pausen ein

Ein gänzlicher Verzicht auf Bildschirme, genannt Digital Detox, fällt eher schwer. Legen Sie jedoch alle zwei Stunden eine zehnminütige Pause ein. So können sich Ihre Augen ausruhen und Sie begrenzen die Belastung durch blaues Licht.

Blinzeln Sie fleißig

Wussten Sie, dass Sie deutlich weniger blinzeln, wenn Sie auf einen digitalen Bildschirm schauen? Erinnern Sie sich selbst daran, häufiger zu blinzeln, indem Sie an Ihrem Bildschirm ein Post-it anbringen und trockenen Augen vorbeugen.

Richten Sie Ihren Bildschirm aus

Ihre Augen werden schneller müde, wenn Sie im Nahbereich schauen als beim Blick in die Ferne. Richten Sie Ihren Bildschirm vor Arbeitsbeginn aus, damit er etwa eine Armlänge von Ihnen entfernt ist. Wenn Sie ihn etwas nach oben neigen, können Sie angenehmer lesen.

Zeigen Sie Köpfchen bei Brillengläsern

Lindern Sie die Augenbelastung mit dem Wechsel zu schützenden und auf Komfort ausgelegten Brillengläsern von Nikon, wie Relaxsee NEO in Kombination mit der Filtertechnologie für blaues Licht von Nikon. So können Ihre Augen entspannen und Sie sehen sowohl nah als auch fern scharf.

* EYESTRAIN Origin & solutions www.pointsdevue.com: Artikelsammlung – 2005 bis 2017